SPD-Bürgerschaftsabgeordneter für Langenhorn, Fuhlsbüttel, Alsterdorf, Ohlsdorf und Groß Borstel

46. Langenhorner Bürgerforum

Bezirke stärken – aber wie?
-Zukünftige Herausforderungen und Kompetenzen für die Bezirke für eine bürgernahe Politik –

Bürgerdiskussion mit
dem SPD-Bezirksabgeordneten und Bürgerschaftskandidaten Gulfam Malik
und dem Bezirksamtsleiter Hamburg-Nord a.D., Wolfgang Kopitzsch,
am 18. November 2014

Am Dienstag, d. 18. November 2014, 18.30 Uhr, lädt der SPD-Bezirksabgeordnete und Bürgerschaftskandidat Gulfam Malik gemeinsam mit dem ehemaligen Bezirksamtsleiter Hamburg-Nord, Wolfgang Kopitzsch, zu einer Bürgerdiskussion zum Thema „Bezirke stärken – aber wie?“ alle Bürgerinnen und Bürger ein in das Restaurant Feuerfest (ehem. Big Easy) in Alsterdorf, Heubergredder 38, (direkt an der U-Bahnstation Alsterdorf).

„In letzter Zeit wird in der öffentlichen Diskussion vermehrt über die zukünftigen Herausforderungen und vor allem über die den Bezirken zugeordneten Kompetenzen in der Stadt und im Stadtstaat Hamburg diskutiert. Nicht zuletzt, weil sich gezeigt hat, dass eine übermäßige Zentralisierung in einer Großstadt wie Hamburg nur bedingt funktioniert, weil damit die speziellen Ortskenntnisse und die Nähe zu den Bürgern in den Bezirken wie z.B. die Kenntnisse über ihre sozialen Strukturen nicht immer in der gebotenen Notwendigkeit in Entscheidungsprozessen berücksichtigt werden.
Nun ist es sicherlich nicht sinnvoll 615-544-4111 , aus den Bezirken in Hamburg eigenständige Kommunen zu machen, wie es einige Initiativen fordern. Aber sicherlich ist es im Sinne einer bürgernahen Politik notwendig, über eine Re-Kommunalisierung von bestimmten Durchführungsaufgaben zu diskutieren, die heute zentral von den Fachbehörden wahrgenommen werden. Wie z.B. bei Wochenmärkten, im Verkehrsbereich, bei der integrierten Stadtteilentwicklung, bei der Stadtteilkultur und Bürgerzentren, im öffentlichen Gesundheitsdienst, beim Schulbau oder beim Immobilienmanagement städtischer Grundstücke.
Darüber möchte ich als Bürgerschaftskandidat für unseren Wahlkreis 10 gemeinsam mit dem ehemaligen Bezirksamtsleiter Wolfgang Kopitzsch mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.“, erklärte Gastgeber Gulfam Malik.

Leave a Reply