SPD-Bürgerschaftsabgeordneter für Langenhorn, Fuhlsbüttel, Alsterdorf, Ohlsdorf und Groß Borstel

Pressemitteilung 72. Langenhorner Bürgerforum am 2. Juni 2018

Pressemitteilung

72. Langenhorner Bürgerforum am 2. Juni 2018
mit Elke Christina Roeder, Oberbürgermeisterin der Stadt Norderstedt, und
Karl Schwinke, Schriftführer des Ausschusses für die Zusammenarbeit der Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein in der Hamburgischen Bürgerschaft

Zukunft der Metropolregion Hamburg

Am Sonnabend, den 2. Juni 2018, lädt der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Gulfam Malik alle Bürgerinnen und Bürger von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr ein zum 72. Langenhorner Bürgerforum
im Bürgerhaus Langenhorn, Tangstedter Landstraße 41, 22415 Hamburg.

In diesem Forum haben die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin der Stadt Norderstedt, Elke Christina Roeder, und dem Schriftführer des Ausschusses für die Zusammenarbeit zwischen den Bundesländern Hamburg und Schleswig-Holstein in der Hamburgischen Bürgerschaft, Staatsrat a.D. Karl Schwinke, über Fragen und auch Probleme der Zusammenarbeit zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein für die Entwicklung der Metropolregion zu diskutieren.

„Im Vordergrund werden hierbei die Themen Wohnungsbau und vor allem die Verkehrspolitik (z.B. Ausbau des Öffentlicher Nahverkehrs in der Region, Straßenverkehr, Flughafen) stehen, aber auch Fragen und Probleme der Energie- und Wirtschaftspolitik, sowie die Themen Soziales und Kultur.
Wobei natürlich insbesondere auch die konkrete Zusammenarbeit in diesen Bereichen zwischen den schleswig-holsteinischen Städten, Kreisen und Gemeinden und den Stadtteilen im Norden Hamburgs bei der Umsetzung notwendiger gemeinsamer Projekte für die Entwicklung unserer Metropolregion im Fokus der Diskussion stehen werden.“, freut sich Gastgeber Gulfam Malik auf eine spannende und fruchtbare Diskussion mit vielen Anregungen und Ideen.

Gulfam Malik
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft