SPD-Bürgerschaftsabgeordneter für Langenhorn, Fuhlsbüttel, Alsterdorf, Ohlsdorf und Groß Borstel

60. Langenhorner Bürgerforum – Innere Sicherheit und Flüchtlinge

Pressemitteilung

60. Langenhorner Bürgerforum am 15. Oktober 2016
mit Staatsrat Bernd Krösser

Innere Sicherheit und Flüchtlinge

Am Sonnabend, d. 15. Oktober 2016, lädt der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Gulfam Malik alle Bürgerinnen und Bürger von 11.00 bis 13.00 Uhr ein zum 60. Langenhorner Bürgerforum mit dem Staatsrat der Behörde für Inneres und Sport. Bernd Krösser, im Gemeindesaal der Eirenekirche, Willersweg 31, 22415 Hamburg.

In diesem Forum haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, gemeinsam mit dem für den Bereich Inneres und auch für Flüchtlinge zuständigen Staatsrat über Fragen und Probleme der Inneren Sicherheit in unserer Stadt und über unseren Umgang mit der Aufnahme von Flüchtlingen auf der Basis konkreter Fakten und Tatsachen zu diskutueren..

„ Wie sieht es mit der Sicherheit in Hamburg aus? Hat sich die Sicherheits- bzw. Gefährdungslage durch Flüchtlinge verändert? Wie reagiert Hamburg auf die Sicherheitslage? Gibt es einen Zusammenhang zwischen Kriminalität und Flüchtlingen? Gibt es Anzeichen für eine Tendenz zur Radikalisierung in der öffentlichen Meinung, insbesondere auch im Internet und wie steuert Hamburg hier auch präventiv entgegen?
Dies sind nur einige der Fragen, die in der Bevölkerung immer wieder gestellt werden und über die wir auf der Grundlage tatsächlicher und gesicherter Fakten sprechen wollen. Wir müssen die Ängste und Sorgen der Menschen ernst nehmen. Müssen uns hierbei aber an Fakten und Tatsachen orientieren, um erfolgversprechende Lösungen erarbeiten zu können. Wohlfeile und vereinfachende populistische Parolen aus der Abteilung „Bauchgefühl“ sind in dieser sehr komplexen Fragestellung der Inneren Sicherheit und dem Umgang mit Schutzsuchenden in unserer Gesellschaft nicht hilfreich und nicht zielführend. Wie in allen Dingen des Lebens gibt es auch hier eben keine „einfachen Antworten“. Und genau deshalb ist es um so wichtiger, dass wir als Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt offen und auch kritisch, aber eben auch auf dem Boden der Tatsachen über diese Fragen diskutieren.. Und deshalb freue ich mich auf eine spannende und informative Diskussion in der gewohnt offenen Atmosphhäre des Langenhorner Bürgerforums, das ja mit seiner 6o. Ausgabe auch ein kleines Jubiläum feiern kann.“, erklärt Gastgeber Gulfam Malik.

Gulfam Malik
Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft